Wasserbezüge ab Hydrant

Wasserbezüge ab Hydrant nur mit Bewilligung

Die WANEZ als Trinkwasserversoger weist darauf hin, dass Wasserbezüge ab Hydrant bewilligungspflichtig sind und einer Genehmigung durch die Gemeindeverwaltung erfordern.

Wasserbezüge ab dem TWV-Netz dürfen nur mit zwischengeschaltetem Wasserzähler der Gemeinde, der zur Verhinderung von Verunreinigungen über ein Rückschlagventil verfügt, erfolgen. Fehlbare Bezüger werden für mögliche Schäden haftbar gemacht.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

DER GEMEINDERAT

 

 

Veröffentlicht am 29.06.2015 um 10:34 Uhr

© Einwohnergemeinde Niedermuhlern · 3087 Niedermuhlern
Tel: 031 819 52 42 · E-Mail: gemeinde@dont-want-spam.niedermuhlern.ch